Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

"Alle Angst vor der Zukunft überwunden ..."

Print
Ab 19,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Student, Vikar, Predigerseminardirektor der Bekennenden Kirche, Beteiligter am Widerstand und Gefangener, in alldem Theologe - wer Bonhoeffers Leben und seine Persönlichkeit kennt, liest viele seiner Texte anders. Bernd Vogel legt einen Text aus, der als ein alternatives Glaubensbekenntnis bekannt ist: "Einige Glaubenssätze über das Walten Gottes in der Geschichte". Alle Angst vor der Zukunft müsste überwunden sein, wenn man so glaubt; das war Bonhoeffers Überzeugung. - "Im Gespräch kann immer etwas Neues geschehen" notierte Bonhoeffer im Juli 1944. "Im Gespräch" ist Vogel auch mit dem unvollendeten theologischen Testament Bonhoeffers und mit den Lesern und Leserinnen. Er macht diesen großen Theologen 75 Jahre nach seiner Ermordung im KZ Flossenbürg für alle Interessierten neu zugänglich. Bonhoeffer - der letzte Reformator?
Aus dem Inhalt
Autorenporträt
Dr. Bernd Vogel ist Gemeindepastor und in der Erwachsenenbildung tätig. Er ist ein Vorsitzender des Dietrich-Bonhoeffer-Vereins sowie Mitglied der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft.
2020. 162 Seiten mit 24 Abb., kartoniert, 205mm x 140mm x 10mm
ISBN 978-3-17-038671-6