Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Ärztliche Tätigkeit auch im Ruhestand

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Der wachsende Ärztemangel beeinflusst zunehmend die Funktionsfähigkeit des Gesundheitssystems. Die beachtliche Liste der zur Abhilfe eingeleiteten Schritte wächst beständig. Deren nachweisbare Erfolge sind zumeist erst nach etlichen Jahren zu erwarten. Eine kurzfristige und zugleich nachhaltige Perspektive bietet der Einsatz älterer Ärztinnen und Ärzte mit ihrem langjährigen beruflichen Erfahrungswissen. Viele von ihnen könnten zu weiterer beruflicher Aktivität aus freien Stücken unter altersgerechten Bedingungen gewonnen werden. Dies ist langfristig angesichts des demographischen Wandels in der Gesellschaft ohnehin erforderlich, und die daran zu knüpfenden Erwartungen sind gut. Allerdings müssen dafür im wohlverstandenen Interesse aller die Widerstände in der Gesellschaft gegen Seniorenarbeit und wegen Berufskonkurrenz überwunden und geeignete Handlungstypen entwickelt werden. Die Initiative dazu verdient die Unterstützung aller für die Leistungsfähigkeit des Gesundheitswesens und für ärztliche Dienstleistungen Verantwortlichen. Der Autor, der nach langjähriger Führungsverantwortung in verschiedensten Funktionen des Gesundheitssystems inzwischen mit Themen der Altersgesellschaft und der Gesundheits- und Sozialwirtschaft befasst ist, entwirft ein wünschenswertes Zukunftsszenario und analysiert denkbare Hindernisse sowie notwendige Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Umsetzung.
ISBN 978-3-00-520262-4