Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
Ab 39,90 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) hat sich die zivil- als auch die strafrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers verschärft. In der Neuauflage des Buches wird der Geschäftsführer sowohl über die ihn betreffenden Neuregelungen des MoMiG als auch zu allen ihn sonst bewegenden Fragen - von A wie Anstellungsvertrag bis Z wie Zahlungsunfähigkeit - informiert. Es gehört auf den Schreibtisch eines jeden Geschäftsführers. Studierende erhalten zudem praxisorientiert mit Mustern und Tipps einen umfassenden Überblick über das anspruchsvolle Rechtsgebiet.
Autorenporträt
Prof. Dr. Bernd Eckardt - ehemals Richter am Landgericht Köln - lehrt heute Wirtschaftsrecht an der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der FH Köln. Überdies ist er als Wirtschaftsstrafverteidiger tätig. Prof. Dr. Volker Mayer war Fachanwalt für Insolvenzrecht und lehrt heute ebenfalls an der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der FH Köln. Dr. Christiane van Zwoll ist als Rechtsanwältin überwiegend im Bereich der gesellschafts-, arbeits- und sanierungsrechtlichen Beratung von GmbHs sowie von Selbstständigen tätig. Darüber hinaus ist sie langjährige Lehrbeauftragte für Arbeits- und Insolvenzrecht an der FH Köln.
2., aktualisierte und erweiterte Auflage
2014. 210 Seiten, kartoniert, 232mm x 155mm x 15mm
ISBN 978-3-17-020696-0