Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Die Habsburger (1493-1918)

Print
Print
16,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die Geschichte der Habsburger in der Neuzeit darzustellen, bedeutet, z.T. weit über die Grenzen des Reiches auf die Niederlande, Spanien, Italien und Südosteuropa hinauszugreifen. Nach Maximilian I. tritt mit Karl V. eine Persönlichkeit ins Blickfeld, deren Bedeutung weit über die Grenzen des Reiches hinausragt. Besonders eingehend behandelt wird das 19. Jahr-hundert, da die Habsburger jetzt zur eigentlichen Klammer des Vielvölkerstaats der k.u.k.-Monarchie wurden. Der Autor beleuchtet nicht nur die einzelnen Herrscherpersönlichkeiten, sondern vor allem auch die Herausbildung des modernen Staats in den österreichischen Ländern wie in Böhmen und Ungarn.
Autorenporträt
Prof. Dr. Michael Erbe ist em. Professor für Neuere Geschichte an der Universität Mannheim.
2000. Seiten, kartoniert, 185mm x 115mm x 20mm
ISBN 978-3-17-011866-9