Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Ein Lebensversuch mit Demenz

Print
Ab 29,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Demenz ist auch eine soziale Erkrankung. Denn sie trennt die Erkrankten nach und nach von den Gewissheiten, an denen unser Alltag und unser Leben mit den anderen hängt. Kann dennoch ein gemeinsames Leben gelingen? Der Autor, der seine Frau zehn Jahre lang durch ihre Demenz begleitet hat, dokumentiert einen Weg, der von verstörender Entfremdung in einen gelingenden, wenngleich immer bedrohten Alltag führt. Im nachdenkenden Umgang mit seiner dementen Frau lernt er, auch scheinbar unverstehbare Äußerungen als Hilferufe eines Selbst zu vernehmen, das um sein Überleben kämpft. Das Buch bietet einen neuen und ungewöhnlichen Blick auf Demenz. Aus der Innensicht des alltäglichen Umgangs werden Möglichkeiten ausgelotet, Menschen mit Demenz besser zu verstehen.
Autorenporträt
Prof. Dr. phil. Gerd Steffens hat am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel gelehrt und war zuvor Lehrer.
Ca. 260 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-043510-0

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen