Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Erwachsenwerden mit geistiger Behinderung

Print
Ab 36,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Menschen mit geistiger Behinderung werden in Deutschland ebenso wie die Bevölkerung insgesamt immer älter. Dadurch entstehen neue Fragestellungen rund um das Erwachsenwerden und -sein sowie die Bedürfnisse im Alter von Menschen mit geistiger Behinderung. Der Band greift diese Themen auf und setzt sich kritisch mit sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Vorstellungen von "Erwachsensein" im Spiegel von Autonomie, Unterstützung, Reife oder Verantwortung auseinander. Darauf aufbauend werden praktische Fragen und Aufgaben des Erwachsenwerdens mit geistiger Behinderung wie Partnerschaft und Familie, Wohnen, Arbeitswelt, kulturelle Teilhabe und politische Partizipation diskutiert.
Der Herausgeber
Prof. Dr. Tobias Bernasconi hat den Lehrstuhl für Pädagogik und Rehabilitation bei geistiger und komplexer Behinderung an der Universität zu Köln inne.
206 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-043630-5