Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Frühe Kulturen der Ägäis

Print
Ab 26,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Wird nach den Ursprüngen europäischer Kultur und Geschichte gefragt, so denkt man häufig an den Autor der Ilias und der Odyssee (ca. 7. Jh. v. Chr.). Doch was war vor Homer? Dieser lange Zeit vernachlässigten Frage geht Klaus Tausend nach.
Dieser zweite Band der "Frühen Kulturen der Ägäis" widmet sich knapp und gut verständlich der Entwicklung der mykenischen Kultur, der ersten bekannten Hochkultur des europäischen Festlands, von ihrem Aufkommen im 17. Jh. bis zum Ende der sog. Palastzeit um 1200 v. Chr. Die Mykener werden nicht nur in Schriftquellen aus Ägypten und dem Hethiterreich erwähnt, sie haben auch eigene umfangreiche Schriftzeugnisse (Linear B-Texte) hinterlassen. Zudem legen umfangreiche archäologische Funde Zeugnis von der beeindruckenden mykenischen Kultur ab.
Autorenporträt
Prof. Dr. Klaus Tausend lehrt und forscht am Institut für Antike an der Karl-Franzens-Universität Graz.
2024. 235 Seiten mit 66 Abb., 1 Tab., kartoniert, 203mm x 140mm x 12mm
ISBN 978-3-17-040950-7

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen