Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Handlungsfelder und Adressierungen der Sozialen Arbeit

Print
Ab 69,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die Handlungsfelder Sozialer Arbeit zu systematisieren ist nicht voraussetzungslos; aufgrund weitgehender Differenzierungen in der Praxis sind eine Gesamtübersicht sowie eine trennscharfe Benennung und Zuordnung kaum mehr möglich. Diese Entwicklungen berücksichtigt das Buch, indem es die bisherigen lebensalter- und lebenslagenbezogenen Systematisierungen um lebensraum- und lebenskontextbezogene sowie um disziplin- und professionsbezogene Handlungsfelder erweitert.
Gemeinsamer Referenzpunkt der Beiträge ist die Frage der Adressierung unter emanzipatorischer Perspektive. Dabei orientieren sich die Darstellungen der Handlungsfelder an der Selbstbestimmung und Teilhabe der Adressatinnen und Adressaten, ohne deren gesellschaftliche und strukturelle Begrenzungen aus dem Blick zu verlieren. In welcher Weise Begründungen und Fragen der Adressierung in den jeweiligen Handlungsfeldern verhandelt werden, beleuchten die einzelnen Beiträge handlungsfeldspezifisch und ermöglichen damit eine neue Betrachtungsweise der vielfältigen Praxiskontexte Sozialer Arbeit.
Auf diese Weise entsteht eine besondere Einführung in die Soziale Arbeit: eine umfassende, aktuelle und systematische Darstellung der Handlungsfelder mit Fokus auf das grundlegende emanzipatorische Ziel Sozialer Arbeit - die Förderung von Teilhabe und Selbstbestimmung ihrer Adressatinnen und Adressaten.
Aus dem Inhalt
Autorenporträt
Prof. Dr. Anne van Rießen lehrt und forscht zu Methoden Sozialer Arbeit an der Hochschule Düsseldorf, besonders zu Partizipation und Demokratisierung Sozialer Arbeit, Sozialraumbezogene Soziale Arbeit und interdisziplinäre Stadtentwicklung. Prof. Dr. Christian Bleck lehrt und forscht zur Wissenschaft Soziale Arbeit an der Hochschule Düsseldorf, besonders zu Sozialraumorientierung und Teilhabeförderung in der Altenhilfe, Sozialräumliche Handlungsforschung und Evaluations- und Wirkungsforschung in der Sozialen Arbeit.
2022. 631 Seiten mit 14 Abb., 6 Tab., kartoniert, 240mm x 170mm x 29mm
ISBN 978-3-17-039846-7

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen