Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
Ab 52,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Der Islam ist heute mit ca. 1,8 Milliarden Gläubigen eine lebendige schnell wachsende weltweite Glaubensgemeinschaft. Der dritte Band der dreiteiligen Darstellung des Islam in der Reihe "Die Religionen der Menschheit" zeichnet die historische Entwicklung der letzten 200 Jahre nach und nimmt die Fragen "Islam und Moderne" und "Islam in der postkolonialen Zeit" in den Blick. Diese werden mit der gegenwärtigen Situation in islamisch geprägten Regionen und der muslimischen Diaspora verknüpft: der Umgang des Islam mit den Herausforderungen der Moderne; die Suche nach dem "rechten Weg" (halal/haram); interkulturelle Einflüsse; die Situation nichtislamischer Minderheiten in der Welt des Islam; Djihad, Terror und Märtyrertum; u.v.m. Ein Überblick über Themen der modernen islamischen Theologie und Philosophie sowie des Interreligiösen Dialogs komplettieren diese lebendige Darstellung der jüngsten der drei monotheistischen Weltreligionen.
Autorenporträt
Prof. em. Dr. Dr. Peter Antes lehrte Religionswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover.
Ca. 400 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-17-034026-8