Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
15,80 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die Grundstruktur dieses Beratungskonzeptes lässt sich mit wenigen Strichen skizzieren: Dem Ratsuchenden erscheinen eine aktuelle berufliche Problemkonstellation oder eine konfliktgeladene Beziehung unüberschaubar, untragbar oder ausweglos. Leitziel der kontradiktischen Beratung ist es nun nicht, ''das Beste aus einer Situation zu machen'', sondern eine Situation für das Gegenteil ihres anfänglichen Verzweiflungspotentials "kontra diktisch" zu nutzen. Eine besonders verzweifelte Situation soll durch einen neuen Blickwinkel als eine Situation mit besonderen Chancen erkannt werden. Das Buch stellt neben der Grundidee dieser Beratungsform den idealtypischen Ablauf und die Techniken in konkreten Problemsituationen vor.
Autorenporträt
Prof. Dr. Stephan Ellinger, geb. 1964, ist Soziologe (MA), Dipl.-Päd. und ev. Theologe. Als Professor für Erziehungswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt forscht und lehrt er unter anderem zu pädagogischen Beratungskonzepten und Beratung in unterschiedlichen settings (Schule, Jugendhilfe, Elternarbeit).
2010. 164 Seiten mit 21 Abb., 1 Tab., kartoniert, 205mm x 140mm x 9mm
ISBN 978-3-17-021098-1