Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
Ab 22,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Kybernetik ist die Lehre von der Steuerung sozialer Systeme. Schon Paulus rechnet die Kunst der Steuerung zu den Charismen. Nachdem die Kirche seit der Alten Kirche wuchs und immer weiter expandierte, konstituierte sie sich in der Reformation neu und war dann in der Neuzeit von Schleiermachers Kirchentheorie geprägt. In der Moderne sieht sich die Kirche mit Krisenphänomenen konfrontiert. Als Reaktion auf gesellschaftliche Entwicklungen werden eine Vielzahl von Konzepten und Modellen entwickelt. Sie beabsichtigen, die Aufgaben der Steuerung neu zu bestimmen und zeitgemäß anzuwenden. Im vorliegenden Band wird das Sozialsystem Kirche bis in die Gegenwart hinein nachgezeichnet. Dabei kommen Einsichten der frühen Kybernetik ebenso zur Geltung wie Aspekte der Systemtheorie. Im Fokus dieses Kompendiums sind die Leitdifferenzen für eine Kirche in der "nächsten Gesellschaft".
Autorenporträt
Dr. Frank Uhlhorn ist Pastor der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Marien, Osnabrück.
130 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-034078-7

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen