Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Palliative Care bei Amyotropher Lateralsklerose

Print
Ab 54,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist die häufigste Motoneuron-Erkrankung bei Erwachsenen (ca. 6000 Patienten in Deutschland). Die ALS führt zu fortschreitender Muskellähmung verbunden mit Muskelsteifheit und Bewegungsunfähigkeit bei meist klarem Verstand. Der Tod tritt in der Regel 3-5 Jahre nach Krankheitsbeginn ein. Die im Verlauf auftretenden Beschwerden und die psychosoziale Begleitung der Patienten und ihrer Familien sind eine Herausforderung für das Betreuungsteam. Dieses praxisorientierte Werk bietet konkrete Hinweise für eine ganzheitliche Palliativbetreuung bei ALS. In jedem Abschnitt werden konkrete Problemlösungsstrategien beschrieben, angepasst an den deutschen Versorgungskontext.
Die Herausgeber
PD Dr. Johanna Anneser ist Leiterin des Palliativmedizinischen Dienstes am Klinikum rechts der Isar der TU München. Prof. Dr. Gian Domenico Borasio ist Inhaber des Lehrstuhls für Palliativmedizin der Universität Lausanne. Prof. Dr. Wendy Johnston lehrt Neurologie an der University of Alberta. Prof. Dr. David Oliver lehrt Palliative Care an der Universität Kent. Prof. Dr. Dr. Andrea Sylvia Winkler lehrt Global Health an der Universität Oslo und leitet die Arbeitsgruppe Global Neurology an der TU München.
2018. 354 Seiten mit 18 Abb., 5 Tab., gebunden, 232mm x 160mm x 20mm
ISBN 978-3-17-029982-5