Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Praxiseinsatz Hebammenstudium

Print
Ab 24,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Die im HebStPrV geregelten zu erwerbenden Kompetenzen für die staatlich geprüfte Hebamme in Theorie und Praxis müssen mit den zu erlernenden Inhalten der Praxiseinsätze und den Praxisorten in einen sinnvollen und aufeinander aufbauenden Zusammenhang gebracht und zu detaillierten Praxisanforderungen und Lernaufgaben für die Studierenden formuliert werden. Diese Aufgabe übernimmt der Praxisnachweis und wird damit zu einem wichtigen Lehrmittel für den berufspraktischen Teil des Studiums. Die im Buch enthaltenen Tabellen mit den geforderten Kompetenzen können als schriftlicher Tätigkeitsnachweise für die Praxisanleitung im Sinne der gesetzlich geforderten Dokumentation der Praxiseinsätze genutzt werden. Die beispielhaften Lernaufgaben ergänzen die tabellarisch erfassten Anforderungen an den Praxiseinsatz und können in der Praxisanleitung eingesetzt werden, um die Handlungskompetenz der Studierenden zu fördern und verschiedenartige Fertigkeiten der Hebammenarbeit zu trainieren.
Autorenporträt
Dr. rer. nat. Franziska Rosenlöcher, Hebamme, Dipl. Psych., leitet den Studiengang Hebammenwissenschaft an der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU), Cottbus.
Florian Schimböck, Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewissenschaftler, Pflegepädagoge, akademischer Mitarbeiter für Pflegewissenschaft und klinische Pflege an der BTU Cottbus-Senftenberg.
Antje Börngen, freiberufliche Hebamme, Praxisanleiterin für Geburtshilfe, Trainerin Motivation und Stresskompetenz.
Ca. 140 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-041318-4