Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Rechtsfragen in der Notaufnahme

Print
Ab 39,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
In der Notaufnahme Tätige werden in ihrer Arbeit häufig mit juristischen Fragestellungen konfrontiert, auf die sie in aller Regel nicht gut vorbereitet sind. Das Werk möchte dabei helfen, auf diese Fragestellungen die richtigen Antworten zu geben, in dem es das notwendige rechtliche Basiswissen in kompakter Form praxisnah erläutert. Auf Rechtsfragen zur Triage wird dabei ebenso eingegangen wie auf Einsatzfelder anderer Berufsgruppen in der Ambulanz. Thematisiert werden auch Praxisfragen zu gewalttätigen und psychisch veränderten Patienten oder fremdsprachlichen und religiös besonderen Patienten.
Autorenporträt
Dr. jur. Stephan Porten, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, Institut für moderne Versorgung - InMove; Dr. med. Katharina Schmid, Ärztliche Leitung DRK Landesschule Bildungseinrichtung Pfalzgrafenweiler; Rolf Dubb B.Sc. M.A., Fachkrankenpfleger A+I, Intensive Care Practitioner; Dr. med. Michael Beier, Leitender Arzt Zentrale Notaufnahme, Klinischer Risikomanager; Arnold Kaltwasser B.Sc., Fachkrankenpfleger A+I, Intensive Care Practitioner; Nadine Witt LL.M. (Medizinrecht).
2020. 145 Seiten mit 1 Tab., kartoniert, 205mm x 140mm x 8mm
ISBN 978-3-17-033634-6