Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Ressourcen im Sozialstaat und in der Sozialen Arbeit

Print
Ab 36,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Mit dem Ressourcenbegriff werden heute neue Sichtweisen und methodische Ansätze in Sozialpolitik, Sozialarbeit, Pädagogik und Psychologie verbunden, ins Zentrum rücken die Fähigkeiten und Möglichkeiten des Klienten. Der Band vermittelt ein mehrdimensionales Konzept von Ressourcen, das die Betrachtung von Einkommen, Bildung, sozialen Netzwerken, Gesundheit und psychischem "Kapital" als wesentliche Ressourcen der Lebensbewältigung zusammenführt. Vermittelt werden Möglichkeiten der Zuteilung, Förderung und Nutzbarmachung von Ressourcen, der Zusammenhang mit dem Capability-Ansatz, dem Konzept der Salutogenese und der Selbstwirksamkeit. Weiterhin werden ressourcenbezogene Interventionen in der Sozialen Arbeit und zukunftsweisende, wissenschaftlich fundierte Projekte aus der Praxis ausführlich vorgestellt.
Autorenporträt
Dr. Alban Knecht ist Lehrbeauftragter der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften der Hochschule München. Professor Dr. Franz-Christian Schubert lehrte am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Niederrhein mit dem Schwerpunkt Gesundheitsförderung, Psychotherapie und Beratung.
2012. 380 Seiten mit 19 Abb., 11 Tab., kartoniert, 232mm x 155mm x 20mm
ISBN 978-3-17-021810-9