Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Schon immer "irgendwie anders"

Print
Ab 39,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die gesundheitliche Versorgung von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen ist herausfordernd und oftmals unzureichend. Wie aber kann eine optimale Behandlung gelingen, wenn Personen mit einer Störung der Intelligenzentwicklung psychisch erkranken? Anhand prototypischer Fallbeispiele werden häufige Störungsbilder wie Depression, Schizophrenie, Trauma oder Demenz u.v.m. vorgestellt und von Fachleuten aus Medizin, Psychologie, Pädagogik und Pflege kommentiert sowie anhand von Zeichnungen von Betroffenen veranschaulicht. Das Besondere an diesem Buch ist einerseits die Nähe zu und die Faszination an den Lebensgeschichten, andererseits die Perspektivenverschränkung durch die interdisziplinäre und multidimensionale Darstellungsweise.
Autorenporträt
Univ.-Prof. Dr. med. Tanja Sappok, Psychiaterin und Neurologin, ist Professorin für "Medizin für Menschen mit Behinderung, Schwerpunkt psychische Gesundheit" an der medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld und ab 2023 Chefärztin an der Universitätsklinik für Inklusive Medizin am Krankenhaus Mara in Bielefeld.
2022. 192 Seiten mit 32 Abb., kartoniert, 232mm x 155mm x 10mm
ISBN 978-3-17-039190-1

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen