Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Soziale Folgen der ADHS

Print
Ab 39,99 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Dieses Fachbuch beleuchtet die sozialen Folgen der ADHS, eine bislang kaum beachtete Dimension der Störung. Renommierte Fachleute thematisieren u. a. ADHS und Sucht, ADHS in verschiedenen Lebensfeldern und -abschnitten, z. B. in der Partnerschaft, und rechtliche Probleme, z. B. im Straßenverkehr, oder zivilrechtliche Aspekte. Abschließend werden spezielle therapeutische Möglichkeiten vorgestellt, bspw. die multimodale Therapie.
Aus dem Inhalt
Autorenporträt
Prof. Dr. Michael Rösler ist Direktor, Prof. Dr. Wolfgang Retz Leitender Oberarzt des Instituts für Gerichtliche Psychologie und Psychiatrie (IGUP) am Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg.<br />
Prof. Dr. Alexander von Gontard ist Direktor, Dr. Frank W. Paulus, Dipl.-Psych., ist Leitender Psychologe der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Universitätsklinikum des Saarlandes.

2013. 208 Seiten mit 20 Abb., 18 Tab.,, 3,6 MB
ISBN 978-3-17-025546-3