Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Systemische Beratung in der Extremismusprävention

Print
Ab 32,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Wie kann eine systemische Beratung zur Deradikalisierung, zur Distanzierung und zum Ausstieg aus dem Extremismus gelingen? Dieser Frage widmet sich dieses Buch. Als Grundlagenwerk der systemischen Deradikalisierungsberatung zeigt es theoretische Konzepte v.a. für den Islamistischen Extremismus auf. Als Handbuch bietet es ein anwendungsorientiertes Wissen, indem systemische Methoden zur Intervention an Fallbeispielen vorgestellt werden. Dies wird durch eine Online-Toolbox praxisnah vertieft. Beratende illustrieren als "Stimmen aus der Praxis für die Praxis" die Potentiale der systemischen Beratung. Interdisziplinäre Gastbeiträge vertiefen einzelne Aspekte. Dabei werden besondere Herausforderungen des Arbeitsfeldes und Lösungsstrategien vorgestellt.
Autorenporträt
Dr. Vera Dittmar ist wissenschaftliche Leiterin der Forschungsstelle Deradikalisierung (FORA). Die Forschungsstelle begleitet die auf Deradikalisierung spezialisierte Beratungsorganisation "Grenzgänger" und forscht in Kooperation mit dem Forschungszentrum "Migration, Integration und Asyl" des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF).
Ca. 296 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-041368-9

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen