Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Angststörungen multimodal behandeln

Print
Ab 35,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Angststörungen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Dieses praxisorientierte Manual beschreibt die leitliniengerechte Behandlung von Angststörungen. Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Durchführung der kognitiven Verhaltenstherapie und der Pharmakotherapie mit Antidepressiva als jeweils Behandlungsoptionen der ersten Wahl sowie der Kombination beider Therapiestrategien im klinischen Alltag. Ergänzend werden die Bewegungs- und Sporttherapie in der Behandlung von Angststörungen vorgestellt.
Die AutorInnen
Prof. Dr. med. Jens Plag, Facharzt und Professor für Psychiatrie und Psychotherapie, Health and Medical University und Oberberg Fachklinik, Potsdam.
Prof. Dr. rer. nat. Lydia Fehm, Psychologische Psychotherapeutin, Leiterin der Ausbildungsambulanz für Verhaltenstherapie, Zentrum für Psychotherapie, Humboldt-Universität zu Berlin.
Dr. rer. nat. Anke Weidmann, Psychologische Psychotherapeutin, Ambulanz und Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Fliedner Klinik Berlin.
Prof. Dr. med. Andreas Ströhle, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Leiter der Spezialambulanz und Arbeitsgruppe für Angststörungen, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité - Universitätsmedizin Berlin.
Ca. 180 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-041788-5