Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Bildungsgerechtigkeit im Ganztag

Print
Ab 29,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Bildungserfolg ist in Deutschland stark von der sozialen Herkunft abhängig. Weitgehend ungenutzt bleibt dabei bislang das Potenzial, die Kooperation von Schule und Sozialer Arbeit auszubauen und so Bildungsungleichheiten unter den veränderten Rahmenbedingungen von Schulen - Stichwort: Ganztag - zu begegnen. Ausgehend von einem aus der Sozialen Arbeit heraus begründetem Verständnis von Bildung, Gerechtigkeit und Teilhabe zeigt das Buch Grundlagen für Haltung und Handeln von Fachkräften in der Schulsozialarbeit sowie in der Kinder- und Jugendarbeit im Kontext ungleicher Bildungschancen auf. Auf diese Weise leistet das Buch nicht nur einen Beitrag zur Debatte des Ganztags, sondern auch zur weitergehenden Professionalisierung der Sozialen Arbeit im Kontext von Bildungsgerechtigkeit.
Autorenporträt
Dr. Tanja Grendel ist Professorin für Soziale Arbeit in Bildungs- und Sozialisationsprozessen an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden.
Ca. 170 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-040460-1

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen