Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Depression

Print
Ab 35,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
In der Analytischen Psychologie nach C.G. Jung hat das Verstehen und Behandeln von Depressionen mit ihrem meist komplexen Störungsbild eine zentrale Stellung. Das Buch ist konzipiert als Leitfaden zu Theorie und Praxis der jungianischen Psychotherapie und Psychoanalyse depressiver Störungen. Besonderer Wert wird auf Flexibilität und auf Übertragungs- und Gegenübertragungskonzepte in der Behandlung gelegt, um der Einzigartigkeit der Begegnung mit depressiven Menschen gerecht zu werden. Zahlreiche Fallbeispiele aus der Psychotherapie von Erwachsenen illustrieren die Ausführungen.
Autorenporträt
Dr. phil. Isabelle Meier ist eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP und hat neben der Weiterbildung am C. G. Jung-Institut Zürich, Küsnacht eine Weiterbildung in Katathym Imaginativer Psychotherapie (KIP) und in Kognitiver Verhaltenstherapie absolviert. Sie ist Lehranalytikerin, Dozentin und Supervisorin am C. G. Jung-Institut Zürich, Küsnacht.
Dr. med. Gerold Roth ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie - Mitglied FMH (Foederatio Medicorum Helveticorum) - und hat neben der Weiterbildung am C. G. Jung-Institut Zürich, Küsnacht eine Weiterbildung zum Psychodramatherapeuten PDH (Psychodrama Helvetia) absolviert. Er ist Lehranalytiker und Dozent am C. G. Jung-Institut Zürich, Küsnacht.
2022. 175 Seiten mit 3 Abb., 2 Tab., kartoniert, 203mm x 140mm x 9mm
ISBN 978-3-17-041472-3