Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Didaktik für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Print
Ab 23,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Der Unterricht mit Schüler(innen) im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung erfährt aktuell im Zeichen der Inklusion tiefgreifende Veränderungen. Dies ist sowohl hinsichtlich seiner institutionell-organisatorischen Rahmung als auch in Bezug auf die Heterogenität der Schüler(innen)schaft der Fall. Der Band entwickelt vor diesem Hintergrund ein umfassendes Bildungsverständnis und verknüpft es mit konkreten Vorgehensweisen im inklusionsorientierten Unterricht. Bestehende didaktische Theorien und Konzepte werden so im Hinblick auf neue organisatorische und professionelle Rahmungen reflektiert. Das Buch will gleichzeitig Orientierungshilfe bieten für das Handeln und Wissen der Lehrkräfte angesichts der Herausforderungen der Inklusion.
Autorenporträt
Dr. päd. Ursula Böing lehrt Pädagogik und Didaktik bei Menschen mit geistiger Behinderung an der Universität zu Köln. Dr. päd. Karin Terfloth ist Professorin für Pädagogik bei schwerer geistiger und mehrfacher Behinderung und Inklusionspädagogik an der PH Heidelberg.
Ca. 160 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-026020-7