Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Interpersonelle Psychotherapie im Alter (IPT-Late Life)

Print
Ab 36,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die Interpersonelle Psychotherapie (IPT) ist ein wirksames psychotherapeutisches Verfahren zur Depressionsbehandlung im ambulanten und stationären Setting. Das Manual beschreibt die IPT-Late Life für die Behandlung älterer Menschen mit Depression als Einzel- und Gruppentherapie. In Abgrenzung zu anderen Therapieverfahren hat die IPT-Late Life einen klaren psychosozial-interpersonellen Fokus und ist besonders geeignet, auf die Lebensrealität älterer Menschen mit Verlusterfahrungen, Einsamkeit und gravierenden Lebensveränderungen einzugehen. Arbeitsblätter für die Einzel- und Gruppenbehandlung stehen zum Download zur Verfügung.
Autorenporträt
Dr. phil. Petra Dykierek ist Psychologische Psychotherapeutin an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg, IPT-Therapeutin, Supervisorin und Dozentin für Verhaltenstherapie. <br />
Dr. phil. Elisa Scheller ist Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis in Freiburg, IPT-Therapeutin und -Trainerin sowie Dozentin für kognitive Verhaltenstherapie.<br />
Prof. Dr. phil. Elisabeth Schramm ist Psychologische Psychotherapeutin und Leiterin der Sektion "Psychotherapie in der Psychiatrie" am Universitätsklinikum Freiburg sowie Supervisorin und Dozentin.
2022. 133 Seiten mit 4 Abb., 5 Tab., kartoniert, 232mm x 155mm x 6mm
ISBN 978-3-17-038378-4