Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Lange Leben leben I Altern gestalten

Print
Produktbeschreibung
Die demographische Entwicklung ist eindeutig, weltweit: Immer mehr Menschen haben die Chance, ein langes Leben zu leben und damit ein hohes Alter zu erreichen. Antworten, wie dieses lange Leben gestaltet werden soll, sind alles andere als einfach. Allerdings weiß die Wissenschaft aus der Befragung und Untersuchung älterer Menschen bereits vieles. Hier gibt es noch ungehobene Schätze, die vielfältige Anregungen enthalten, wie Altern gelingen kann. Es gilt, sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Die neue Reihe "Lange Leben leben I Altern gestalten" setzt genau an dieser Stelle an. Sie bietet zugleich Fakten und Positionen zum Altern. Wissensbestände werden in verständlicher Sprache vorgestellt für alle, die mehr erfahren wollen aus der aktuellen Alternsforschung. So unterschiedliche Aspekte wie Bildung, Ethik, smarte Technologien oder Schlaf im Alter werden in den ersten Bänden angesprochen. Weitere spannende und für das Altern relevante Themen werden folgen.
Die Autorinnen und Autoren kommen aus der Alternsforschung oder benachbarten Disziplinen. Sie haben Interesse daran, ihr Fachwissen einer größeren Öffentlichkeit zu vermitteln, und sie sind überzeugt, dass die Möglichkeiten eines guten Alterns und Alters noch längst nicht abschließend vermessen, geschweige denn umgesetzt sind.
Autorenporträt
Prof. Dr. phil. Hans-Werner Wahl, Psychologe und Gerontologe, Universität Heidelberg.
Prof. Dr. med. Hans Förstl, Arzt für Neurologie und Psychiatrie/Geriatrie, Technische Universität München.
Prof. Dr. phil. Ines Himmelsbach, Bildungswissenschaftlerin und Gerontologin, Katholische Hochschule Freiburg.
Prof. Dr. rer. soc. Elisabeth Wacker, Soziologin und Theologin, Technische Universität München & Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, München.
Reihennummer 1125

Weitere Titel aus der Reihe

Für Folgebezug Vertrieb kontaktieren