Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Mundgesundheit in der Pflege

Print
Ab 34,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Menschen mit pflegerischem Unterstützungsbedarf haben oftmals aufgrund ihrer körperlichen und kognitiven Einschränkungen Schwierigkeiten, die Mundhygiene selbstständig und adäquat durchzuführen. In der Folge können weitreichende Probleme entstehen, die Auswirkungen auf die Mundgesundheit, das Wohlbefinden und die soziale Teilhabe haben können.
Grundlage für das vorliegende Werk ist der Expertenstandard "Förderung der Mundgesundheit in der Pflege" des Deutschen Netzwerkes für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP), an dessen Entwicklung die HerausgeberInnen mitgewirkt haben.
In dem Fachbuch werden pflegewissenschaftliche und zahnmedizinische Erkenntnisse sowie interprofessionelle Lösungsstrategien, die zur Förderung der Mundgesundheit bei Menschen mit pflegerischem Unterstützungsbedarf beitragen, für die Pflege, die Zahnmedizin und andere relevante Berufsgruppen präsentiert.
Darüber hinaus werden settingspezifische Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche Implementierung des Expertenstandards - ergänzt durch eine umfangreiche Materialsammlung - beschrieben.
Die HerausgeberInnen
Prof. Dr. Annett Horn, Professorin für Public Health Nursing an der Fachhochschule Münster. Mitglied der Arbeitsgruppe für den DNQP-Expertenstandard "Förderung der Mundgesundheit in der Pflege".
Dr. med. dent. Elmar Ludwig, Zahnarzt in Ulm, Mitglied im Ausschuss für Alterszahnmedizin der Bundeszahnärztekammer. Mitglied der Arbeitsgruppe für den DNQP-Expertenstandard "Förderung der Mundgesundheit in der Pflege".
Ca. 180 Seiten mit ca. 5 Abb., ca. 5 Tab., kartoniert
ISBN 978-3-17-043042-6