Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Nikotinabhängigkeit und Tabakprävention

Print
Ab 29,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Der globale Zigarettenkonsum ist kaum zurückgegangen, fordert weltweit pro Jahr mindestens 6 Mio. Tote und hat gravierende gesundheitliche wie auch volkswirtschaftliche Folgen. Ein vertieftes Verständnis der neurobiologischen und psychosozialen Aspekte des Nikotinkonsums erleichtert die Prävention und Intervention im Einzelfall, aber auch die Therapie von Lungenerkrankungen. Dieses Buch betrachtet Rauchen und seine Begleiterscheinungen im Gesamtzusammenhang, im Spektrum von der vorübergehenden schlechten Angewohnheit bis zur schwersten tödlich verlaufenden Abhängigkeitserkrankung.
Autorenporträt
Susann Koalick, Expertin für Nikotinberatung und Tabakentwöhnung, Klinik Barmelweid, Präsidentin des Global Network for Tobacco Free Healthcare Services.
Dr. med. Thomas Sigrist, Leiter Departement Innere Medizin und Chefarzt Pneumologie, Klinik Barmelweid.
Dr. med. Oliver Bilke-Hentsch, Chefarzt des Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienstes der Luzerner Psychiatrie.
Ca. 150 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-037174-3