Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Sucht: Risiken - Formen - Interventionen

Print
Produktbeschreibung
Die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte innerhalb der Suchtprävention, -diagnostik und -therapie sowie der Suchtforschung sind beachtlich. Die Reihe erfasst diese in drei konzeptionellen Strängen:

Track 1: Grundlagen und Interventionsansätze,
Track 2: Substanzabhängige Störungen und Verhaltenssüchte im Einzelnen,
Track 3: Gefährdete Personengruppen und Komorbiditäten.

Jeder Band fokussiert auf die interdisziplinären und praxisrelevanten Aspekte, es werden aber auch die neuesten wissenschaftlichen Grundlagen des Themas umfassend und verständlich dargestellt. Die einheitlich gegliederten Bände, die sich an eine multiprofessionelle Zielgruppe richten, fügen sich Stück für Stück zu einer umfangreichen "Suchtbibliothek" zusammen.
Autorenporträt
Dr. Oliver Bilke-Hentsch, MBA, Kinder- und Jugendpsychiater, Chefarzt Modellstation SOMOSA Winterthur.
Prof. Dr. Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank, Ärztliche Direktorin der LVR-Klinik Köln, Psychiatrisches Fachkrankenhaus und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.
Prof. Dr. Michael Klein, Dipl.-Psych., Lehrstuhlinhaber für Klinische und Sozialpsychologie an der Abteilung Köln der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen und Leiter des Rheinischen Instituts für Angewandte Suchtforschung (RIAS).
ISBN TZ272

Bisher in der Reihe erschienen

Für Folgebezug Vertrieb kontaktieren