Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Polyneuropathie

Print
Ab 69,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Polyneuropathien sind eine der häufigsten akuten und chronischen neurologischen Erkrankungen. Die Ursachen sind vielfältig, so können u. a. Diabetes mellitus, Autoimmunerkrankungen, Rheuma oder Krebsleiden, toxische oder genetische Ursachen eine Polyneuropathie auslösen. Die Diagnostik orientiert sich an klinischen und elektrophysiologischen Kriterien und wird durch zahlreiche neue Methoden wie Nervenultraschall und MRT kontinuierlich verbessert, aber auch komplexer. So heterogen wie die Ursachen sind auch unterschiedliche Behandlungsmethoden, die krankheitsspezifisch zunehmen. Immer ist an symptomatische Therapie zu denken, wie Behandlung neuropathischer Schmerzen, Physiotherapie und Ergotherapie, Koordinationsübungen und Rehabilitation.
Dieses Buch beschreibt anhand von Fallvignetten typische klinische Konstellationen, Fallstricke und praktische Lösungsansätze bei der Diagnose und Therapie von Polyneuropathien. Zudem wird die Beurteilung von Polyneuropathien bei gutachterlichen Fragen oder bei der Einstufung möglicher Behinderungen dargestellt.
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Helmar C. Lehmann, Professor für Neurologie mit Schwerpunkt neuromuskuläre Erkrankungen an der Neurologischen Klinik, Universitätsklinik Köln.<br />
Univ.-Prof. Prof. Dr. med. Wolfgang Grisold, FAAN, Neurologe mit den Schwerpunkten neuromuskuläre und neuroonkologische Erkrankungen im Ludwig Boltzmann Institute for Experimental und Clinical Traumatology, Wien.
2022. 317 Seiten mit 35 Abb., 51 Tab., kartoniert, 240mm x 170mm x 16mm
ISBN 978-3-17-039170-3