Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Psychoanalyse und Neurowissenschaften

Print
Ab 24,99 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Neuere Entwicklungen in den Neurowissenschaften haben den interdisziplinären Dialog zwischen der Psychoanalyse und den Neurowissenschaften intensiviert und der Psychoanalyse eine neue Tür zur Welt der Wissenschaften aufgestoßen. Fünf führende Experten zeigen die Chancen und Schwierigkeiten dieses Dialogs auf. Sie diskutieren wissenschaftstheoretische und methodische Probleme und erörtern, wie sich zentrale Konzepte der Psychoanalyse durch den Austausch mit den Neurowissenschaften weiterentwickeln.
Autorenporträt
Prof. Dr. phil. Marianne Leuzinger-Bohleber ist Professorin für Psychoanalyse an der Universität Kassel und Direktorin des Sigmund-Freud-Instituts (SFI) in Frankfurt/M. Prof. Dr. med. Heinz Böker ist Chefarzt an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich. PD Dr. rer. med. Dipl.-Psych. Tamara Fischmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am SFI. Prof. Dr. med. Dr. phil. Georg Northoff ist Lehrstuhlinhaber an der Universität Ottawa/Kanada und Direktor des Instituts "Mind, Brain Imaging and Neuroethics". Prof. Mark Solms, Ph.D., ist Leiter der Neuropsychologie am Groote Schuur Hospital in Kapstadt und Professor für Psychiatrie am Mount Sinai Hospital in New York.
2015. 236 Seiten mit 8 Abb., 1 Tab., kartoniert, 210mm x 135mm x 16mm
ISBN 978-3-17-022984-6