Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Religiöser Glaube und Spiritualität

Print
Ab 44,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Der Glaube eines Menschen bestimmt sowohl sein persönliches Welt- und Selbstverständnis wie auch seine soziale Zuordnung. Neben traditionellen Religionen und individueller Spiritualität finden sich auch nichtreligiöse ideologische Glaubenskonstrukte sowie liberale Weltanschauungen. Glaube - verstanden als eine elementare imaginativ-affektiv-kognitive Mischfunktion der menschlichen Psyche - verdient daher im psychiatrischen und psychotherapeutischen Alltag eine größere Beachtung.
Dieser Band behandelt aus therapeutischer Perspektive die Spiritualität und die Vielfalt religiösen Glaubens der Gegenwart sowie ihre menschheitsgeschichtliche Entwicklung. Er akzentuiert die Grundthese einer "reziproken Verstrickung" der Pole Glauben und Wissen für psychische Gesundheit und Erkrankung. In seinem Plädoyer für Ambiguitätstoleranz im Umgang mit der Glaubenswelt von Patienten reflektiert der Autor kulturwissenschaftliche, medizinische und psychotherapeutische Quellen sowie nicht zuletzt Positionen und Analysen Karl Jaspers'.
Autorenporträt
Dr. med. Norbert Mönter, Neurologe, Psychiater, Psychotherapeut und Psychoanalytiker, ist Initiator des Vereins für Psychiatrie und seelische Gesundheit und moderiert langjährig den interreligiösen Arbeitskreis Religion und Psychiatrie sowie die jährlichen Berliner religionswissenschaftlich-psychiatrischen Colloquien.
2022. 177 Seiten mit 6 Abb., kartoniert, 232mm x 155mm x 10mm
ISBN 978-3-17-039182-6

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen