Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Schottland

Print
Ab 33,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Blutige Schlachten, tödliche Intrigen, mutige Freiheitskämpfer - die Geschichte Schottlands kennt die Populärkultur vornehmlich als fortwährenden Kampf um Unabhängigkeit vom Nachbarn England. Die legendäre Braveheart-Schlacht bei Bannockburn 1314 und auch die Zeit von Maria Stuart sind international bekannt. Doch das Land im Norden der britischen Inseln hat eine viel facettenreichere Geschichte hinter sich: Von den beeindruckenden Monumenten der Steinzeit über die Union mit England und die Beteiligung am britischen Empire bis zum Brexit bietet Matthias Eickhoff einen spannenden Überblick über die wichtigsten Perioden der schottischen Geschichte. Auch die Entwicklungen in Religion, Wirtschaft, Recht und Kultur kommen zur Geltung. Auf ihnen baut die bis heute eigenständige Identität Schottlands auf. Die Einbettung in einen gesamtbritischen und europäischen Kontext erlaubt es zudem, die Ereignisse besser einzuordnen.
Der Autor
Matthias Eickhoff ist Politikwissenschaftler und freier Autor. Er hat zahlreiche politische und historische Analysen zu Schottland veröffentlicht, zuletzt bei Kohlhammer "Schottland. Zwischen Nationalismus, Brexit und Europa".
2023. 302 Seiten mit 25 Abb., kartoniert, 203mm x 140mm x 16mm
ISBN 978-3-17-042663-4