Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Sinnzentrierte Psychotherapie für Patienten mit einer Krebserkrankung

Print
Ab 49,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Die Sinnzentrierte Psychotherapie, die auf den Arbeiten von Viktor Frankl aufbaut, verbessert nachweislich das Sinnerleben, das psychische Befinden und die Lebensqualität von Krebspatienten. Damit stellt sie eine innovative Intervention für die psychotherapeutische Versorgung von Krebspatienten und anderer Gruppen chronisch kranker Menschen dar. Dieses Buch informiert umfassend über die Inhalte und Anwendungsbereiche der Sinnzentrierten Psychotherapie bei verschiedenen Gruppen krebserkrankter Menschen, darunter Brustkrebspatientinnen, Jugendliche und junge Erwachsene mit Krebs, langzeitüberlebende Patienten sowie Patienten mit fortschreitender Erkrankung und palliativer Behandlungsintention. Es zeigt praktische Hilfestellungen auf für typische Herausforderungen im klinischen Alltag mit unterschiedlichen Zielgruppen in der Einzel- und Gruppentherapie.
Autorenporträt
William S. Breitbart ist Psychiater und Leiter des Departments of Psychiatry and Behavioral Sciences des Memorial Sloan Kettering Cancer Center in New York.
Deutsche Übersetzung und Adaptation von Anja Mehnert-Theuerkauf, Antje Lehmann-Laue und Susan Koranyi, Universitätsklinikum Leipzig.
Ca. 588 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-038382-1