Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Sozialmedizin

Print
Ab 34,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Sozialmedizin verbindet die medizinische und die sozialwissenschaftliche Sichtweise von Krankheit und Behinderung. Sie reflektiert die Lebenssituation von PatientInnen in ihrer bio-psycho-sozialen praktischen Relevanz. Dies beinhaltet auch eine kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftsstrukturellen Beeinflussungsfaktoren. Soziale Medizin bedeutet zudem, eine menschenrechtsorientierte Haltung zu vertreten und deren Umsetzung einzufordern. Aufgrund der Verbindung von Grundlagen und Krankheitslehre sowie der Diskussion zu den Auswirkungen des Gesundheitssystems ist das Buch zu einem Standardwerk insbesondere für die nicht-ärztlichen Berufe im Gesundheitswesen geworden.
Autorenporträt
Prof. Dr. Gerhard Trabert ist Arzt und Dipl.-Sozialarbeiter. Er lehrt Sozialmedizin und Sozialpsychiatrie an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden.
Prof. Dr. Dr. Heiko Waller M.Sc. ist Arzt und Soziologe. Er lehrte Sozialmedizin an der Fachhochschule und Gesundheitswissenschaft an der Universität in Lüneburg.
8., erweiterte und überarbeitete Auflage, Ca. 414 Seiten mit ca. 35 Abb., kartoniert
ISBN 978-3-17-035932-1

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen