Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Sprachliche Bildung im Transfer: Konzepte der Sprach- und Schriftsprachförderung weitergeben

Print
Ab 33,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Band 6 der Reihe "Bildung durch Sprache und Schrift" nimmt den Ergebnistransfer in den Blick und geht der Frage nach, wie wirksame Konzepte der Sprach- und Schriftsprachförderung multipliziert und in Kita und Schule implementiert werden können. Im ersten Teil des Bandes werden theoretische und empirische Grundlagen der Multiplikations- und Transferforschung mit Blick auf die Umsetzung von Konzepten der sprachlichen Bildung skizziert. Teil II enthält Beiträge zu der Frage, wie Transfer gestaltet werden kann, und stellt dabei die besondere Rolle von Kooperationen und Beratungsprozessen heraus. Teil III umfasst konkrete Praxisbeispiele aus der Bund-Länder-Initiative "Bildung durch Sprache und Schrift", die den Transfer in die Praxis unterstützen.
Autorenporträt
Die Herausgeberinnen und Herausgeber sind am Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache an der Universität zu Köln tätig.
2022. 193 Seiten mit 20 Abb., 2 Tab., kartoniert, 232mm x 155mm x 9mm
ISBN 978-3-17-041226-2