Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Supervision in der Seelsorge

Print
Ab 34,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Seit den Anfängen der Supervision im Kontext der pastoralpsychologischen Seelsorge haben Gestalt und Durchführung der Fortbildung vielfältige Veränderungen erfahren. Das Buch präsentiert ein integratives Modell der Supervision und Kursleitung mit tiefenpsychologischen, humanistischen und systemischen Zugängen. Die drei Autorinnen und Autoren stehen jeweils für einen dieser Ansätze. Sie führen Fortbildungskurse in ihrer Kirche durch und zeigen anhand vieler praktischer Beispiele, wie Supervisionsarbeit im Dialog dieser drei Ansätze interkulturell gelingen kann.
Autorenporträt
Dipl.-Psych. Désirée Binder, Studienleiterin Zentrum für Seelsorge, Evang. Landeskirche in Baden, (Lehr-)Supervisorin (DGfP/GOS), systemische Therapeutin in eigener Praxis. Andreas Hasenkamp, Pfarrer, Klinikseelsorger, (Lehr-)Supervisor (DGfP/T), Gruppenanalytiker. Dr. theol. Dagmar Kreitzscheck, Pfarrerin, (Lehr-)Supervisorin (DGfP/KSA), Leiterin des Hauses Respiratio.
2021. 172 Seiten, kartoniert, 203mm x 140mm x 10mm
ISBN 978-3-17-038753-9