Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Wie Religionslehrkräfte von ihrem Religionsunterricht erzählen

Print
Ab 49,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die Etablierung Islamischen Religionsunterrichts und des Fachs Werte und Normen stellen den konfessionellen Religionsunterricht vor große Herausforderungen. Strategien, das Differenzkriterium der Religionszugehörigkeit zu nivellieren, führen zu Umbrüchen mit weitreichenden Folgen für die Praxis des Religionsunterrichts. Leitfadengestützte Interviews mit evang. Religionslehrkräften an niedersächsischen Grundschulen vermitteln einen Einblick in die Praxis. Wie erleben Religionslehrkräfte ihren Unterricht? Welche Unterrichtssituationen werden beschrieben? Wie werden SchülerInnen, Inhalte sowie Organisationsformen wahrgenommen? Die Auswertung der Interviews erfolgte mithilfe der Dokumentarischen Methode.
Aus dem Inhalt
Autorenporträt
Katharina Wanckel wurde an der Leuphana Universität Lüneburg im Fach Religionspädagogik promoviert und ist als Klassenlehrerin an einer Grundschule in Hamburg tätig.
2022. 280 Seiten, kartoniert, 232mm x 155mm x 14mm
ISBN 978-3-17-042482-1