Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Infektionskrankheiten im höheren Lebensalter

Print
Ab 20,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Infektionskrankheiten treten mit zunehmendem Lebensalter häufiger auf und haben oft schwerwiegende Folgen für den älteren Menschen. Altersassoziierte Veränderungen des Immunsystems, geriatrische Syndrome, Multimorbidität und weitere Faktoren beeinflussen die klinische Präsentation, Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten. Die Infektionsprävention ist für ältere Menschen von besonderer Relevanz: Impfungen tragen dabei wesentlich zur Reduktion der Sterblichkeit und Krankheitslast bei. In diesem Buch werden infektionsrelevante Besonderheiten bei älteren Menschen erläutert und praxisnah am Beispiel ausgewählter Infektionskrankheiten veranschaulicht. Die Auswirkungen der SARS-CoV-2-Pandemie auf Menschen im höheren Lebensalter werden in einem Exkurs beleuchtet.
Autorenporträt
PD Dr. med. Sandra Schütze ist Leiterin der Sektion Neurogeriatrie der Medizinisch-Geriatrischen Klinik an den Agaplesion Frankfurter Diakonie Kliniken. Ihren Forschungsschwerpunkt bilden Infektionen im Alter und bei Neurodegeneration.
2021. 195 Seiten mit 7 Abb., 11 Tab., kartoniert, 203mm x 140mm x 10mm
ISBN 978-3-17-031663-8