Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Selbstbestimmung älterer Menschen

Print
Ab 19,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die Selbstbestimmung pflegebedürftiger Menschen ist in der Gesetzgebung zur Pflegeversicherung verankert. Sie ist die Voraussetzung und Folge von Selbständigkeit. Gerade aber die institutionellen Rahmenbedingungen in Pflegeeinrichtungen verhindern oft die Verwirklichung von Selbstbestimmung im Alltag von pflegebedürftigen älteren Menschen. Leser des Bandes erfahren, wie sie Selbstbestimmung in der Altenhilfe umsetzen und diese als Qualitätsmerkmal für eine hochwertige Versorgung älterer Menschen implementieren können.
Autorenporträt
Susette Schumann, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Master of Business Administration Gesundheitsmanagement, tätig in der Fort- und Weiterbildung beim Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf, stellv. Vorstand der Deutschen Fachgesellschaft Aktivierend-therapeutische Pflege e. V.
2020. 71 Seiten mit 14 Abb., kartoniert, 240mm x 170mm x 4mm
ISBN 978-3-17-036348-9